18. Dezember 2020 Daniela

Schnelles Design für den guten Zweck

Manchmal muss es schnell gehen – vor allem wenn der Kunde eh schnell unterwegs ist…

Mein Kunde und guter Freund Lorenz Schellhammer wollte in dieser Zeit auch was Positives mit seinen geplanten Kilometern auf dem Rad anfangen. Deswegen fiel ihm eine Charity-Aktion ein, mit der er für den guten Zweck Geld sammeln will. Erst wollte er auf Umwegen über Pfälzer Wald, Odenwald etc. von Mannheim nach Donaueschingen fahren, aber die Corona-Beschränkungen machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Jetzt fährt er täglich stationär in der Physiotherapiepraxis Uhrig in Mannheim seine Kilometer und damit die gleiche Länge der Strecke. Die Spenden kommen dem Kinderhospiz Sterntaler e. V. zu gute, dessen Verantwortliche sich sehr über diese Idee gefreut haben.

 

Logo-Design

Für diese Aktion (und evtl. auch spätere) brauchte er ein Logo, eine Website und einen Flyer. In der Kürze der Zeit zauberte ich ihm das Logo, für das wir nicht viele Korrekturläufe brauchten. Hier wollte ich unbedingt das Radfahren in die Schrift mit einfügen und so eine unverwechselbare Wort-Bildmarke schaffen. Das „Doppel-O“ in „good“ eignete sich hervorragend als Fahrrad.

 

Webdesign

Der Website-Aufbau startete parallel, hier waren die Vorgaben und Vorarbeiten relativ gering, sodass wir hier auch schnell ein Ergebnis hatte. Ich habe hier wieder einmal gern WordPress gewählt, damit der Kunde selber Beiträge schreiben kann und Seiten bearbeiten kann. Das Titelbild stammt aus einem Fotoshooting, dass ich mit ihm vor einiger Zeit mal hatte.

 

Flyerdesign

Dazu kam dann noch ein Flyer, um die Aktion auch regional bekannt machen zu können.

Wir hoffen, dass diese Aktion eine Menge Spenden in die Kassen des Kinderhospiz Sterntaler e. V. spielt und diese tolle Einrichtung unterstützt. Jeder, der möchte und ein paar Euro übrig hat, darf sich gern beteiligen!

Website: www.cycling4good.de

Mehr Arbeiten wie diese finden Sie in meinen Referenzen.

, , , ,