1. Juni 2021 Daniela

Google Core Web Vitals

Ist Ihre Website optimiert?

Google macht ein neues Update – “Schon wieder?” fragen viele… Dieses ist aber sehr grundlegend und es lohnt als Websitebetreiber, sich damit zu beschäftigen. Da der Umfang des Updates so weitreichend ist, wurde es sogar von Mai auf ca. Mitte Juni verschoben, um Websitebetreibern mehr Zeit zur Optimierung zu geben.

Google hat verschiedene neue Qualitätssignale errichtet, um Nutzern der Suchmaschine die Websites anzubieten, die die beste Nutzererfahrung bieten. Somit sollten Seitenbetreiber sicherstellen, ihre Websites daraufhin zu optimieren, um in den Suchergebnissen weit vorn angezeigt zu werden. Sehr stark in Gewicht fällt die Nutzbarkeit auf Mobilgeräten, denn die Nutzerzahlen sind mittlerweile hier am höchsten.

Die neuen Kennzahlen

Largest Contentful Paint (LCP): Hier geht es um die einfache Dauer des Ladevorgangs der Website. Ideal sind hier 2,5 Sekunden oder natürlich auch schneller.

First Input Delay (FID): Das ist die Zeit die der Browser auf der Seite braucht um nach einer ersten Interaktion des Nutzers diesen Befehl auszuführen, also z.B. ein Klick auf einen Button etc.

Cumulative Layout Shift (CLS): Diese Kennzahl misst wie stabil das Layout der Seite ist, ob sich Elemente verschieben. Hier sollte der Wert 0,1 nicht überschreiten.

Ob die eigene Website daraufhin optimal eingestellt ist, kann man einfach prüfen über die Website Page Speed Insights von Google oder auch Pingdom Website Speed Test.

Fazit: Alles entwickelt sich weiter und diese Entwicklung stellt automatisch eine einfachere und bessere Nutzung des Internets sicher. Damit ist es nicht unbedingt schlecht, was Google vorgibt. 🙂

Ihre Website ist veraltet und Sie möchten aber trotzdem den Anschluss nicht verlieren? Dann bietet sich ein Relaunch an, der Ihre Ziele gleich von Anfang an berücksichtigt. Kontaktieren Sie mich gern, ich berate Sie individuell und zielgerichtet auf Ihre Bedürfnisse!

Photo by Brooke Cagle on Unsplash 

, ,